Bienen
Feuerwehr sammelt in Riehen ein heimatloses Bienenvolk ein

Die Basler Berufsfeuerwehr hat am Sonntagabend in Riehen ein heimatloses Bienenvolk eingesammelt. Ein Passant hatte der Kantonspolizei gemeldet, dass sich auf einem Holzpfahl eines Zaunes am Beyelerwegli ein Bienenschwarm niedergelassen hatte.

Merken
Drucken
Teilen
Die Berufsfeuerwehr konnte das Bienenvolk einsammeln und einem Spezialisten übergeben.

Die Berufsfeuerwehr konnte das Bienenvolk einsammeln und einem Spezialisten übergeben.

Kapo BS

Trotz einsetzender Dunkelheit gelang es einem Spezialisten der Berufsfeuerwehr, gemeinsam mit einem Kollegen die Königin des Volkes zu finden. Er konnte sie zusammen mit ihrem Volk in eine Transportbox stecken und auf die Feuerwehrwache bringen. Das Bienenvolk kam in die Obhut eines erfahrenen Imkers.