763 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich für die Grossratswahlen und zwölf für die Regierungsratswahlen vom 23. Oktober eingetragen. Gar nicht so einfach, hier den Überblick zu behalten.

Wir setzen daher das bereits für die Nationalratswahlen bewährte Wahlhilfe-Tool "Vimentis" ein. Dort füllen die Politiker und Politikerinnen einen Fragebogen zu aktuellen Themen aus. Daraus wird ein Profil erstellt, den sogenannten "Spider". Der zeigt wie links oder rechts der Kandidat oder die Kandidatin steht. 

Gleichzeitig können Sie, liebe Leserinnen und Leser, den Fragebogen ebenfalls ausfüllen. "Vimentis" eruiert dann automatisch die Kandidatinnen und Kandidaten, welche Ihren Ansichten am nächsten stehen und erstellt eine Liste mit den Politikernamen und deren detailierten Profilen. Das Ganze ist absolut anonymisiert für Sie, der Datenschutz ist gewährleistet.

Folgen Sie einfach dem Link unten und schauen Sie rein.

bz Vimentis Wahlhilfe 2016