Basler Fasnacht

«Frogt dr Nootarzt, woni woon, und losst mi ligge» – e Hampfle Bängg im Video

«Frogt dr Nootarzt, woni woon, und losst mi ligge» – e Hampfle Bängg im Video

«Mer wänn ys jo nit widerhoole» – und doch konnte der Singvogel einen Bangg aus dem Jahr 2004 singen. Der vielleicht auch 2034 noch aktuell sein wird.

Die Schnitzelbänkler zeigten am Montagabend zum ersten Mal, was sie zu bieten haben an dieser Fasnacht – auf den grossen und den kleineren Bühnen. Wir haben uns unter anderem in der Schlüsselzunft umgehört. Eine erste Auswahl in Bild und Ton vom Singvogel, em Schunggebegräbnis de Unerheerte und Haiggle.

None Wilde – «Zaigfinger» über erweiterte Firmenangebote und ungebildete Kids:

None Wilde: «Zaigfinger» über erweiterte Firmenangebote und ungebildete Kids

Meistgesehen

Artboard 1