Wetter
Frühlingswetter lockt Basler ans sonnige Rheinufer

In Basel war es heute ausserordentlich warm. Das schöne Wetter lockte die Basler in Scharen raus aus ihren Wohnungen und Büros.

Merken
Drucken
Teilen

Zahlreich sassen die Leute im T-Shirt am Rhein und sonnten die noch winterweissen Arme.

Über die Mittagszeit war das Kleinbasler Rheinbord gefüllt wie an den schönsten Sommertagen. Wer nicht aufpasste, holte sich heute den ersten Sonnenbrand vom Jahr. Für viele eine willkommene Abwechslung nach der eisigen Kälte.

Die Temperaturen bleiben aber nicht bei diesen warmen 17 Grad, sondern pendeln sich in den nächsten Tagen bei Temperaturen um die zehn bis zwölf Grad ein.

Geniessen kann man das warme Wetter und die Sonne noch ein bisschen, bevor sie dann untergeht. (zam)