Die fünf Männer waren gegen 20 Uhr in der Elisabethenanlage auf ihr Opfer losgegangen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Mittwoch mitteilte. Sie hätten mit Gegenständen auf den Mann eingeschlagen und ihm Fusstritte versetzt.

Nach einer Intervention von Passanten flüchteten die Männer in Richtung Centralbahnplatz. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Der Grund des Angriffs ist noch nicht geklärt.

Aktuelle Polizeibilder: