Eine Fussgängerin ist am Donnerstag bei einer Kollision mit einem Tram in Basel verletzt worden. Zum Unfall kam es kurz vor 10 Uhr bei einer Baustelle in der Gerbergasse. Der gesamte Tramverkehr durch die Innenstadt musste für rund 40 Minuten umgeleitet werden. Zeugen werden gesucht.

Der 16er war vom Marktplatz zum Barfüsserplatz unterwegs, wie die Polizei mitteilte. In der Gerbergasse sind Belagsarbeiten im Gang. Der genaue Unfallhergang wird noch untersucht. Die Frau wurde ins Spital gebracht.