Um die Frau zu bergen, musste die Feuerwehr das Tram anheben, wie die Basler Polizei mitteilte. Zwei grössere Hunde, welche die Frau mit sich führte, blieben unverletzt.

Ereignet hatte sich der Unfall um 9.20 Uhr. Das Tram der Linie 15 war Richtung Steinenberg losgefahren. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.