Basel
Fussgängerin wird von Fahrrad angefahren und verletzt

Ein Velofahrer hat in Basel an der Unteren Rebgasse auf dem Troittoir eine Fussgängerin angefahren und diese dabei erheblich verletzt. Der Verlofahrer machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht jetzt Zugen.

Merken
Drucken
Teilen
Velofahrer fährt Fussgängerin an (Symbolbild)

Velofahrer fährt Fussgängerin an (Symbolbild)

Keystone

Passiert ist der Vorfall bereits am letzten Freitag, wie die Basler Polizei am Montag mitteilt. Um 15 Uhr fuhr der unbekannte Velofahrer an der Unteren Rebgasse auf der Höhe der Tramhaltestelle Claraplatz der Tramlinie 8 eine Fussgängerin auf dem Troittoir um.

Der Fahrradfahrer verliess die Unfallstelle ohne sich um die Fussgängerin zu kümmern. Diese musste mit erheblichen Verletzungen ins Universitätsspital eingewiesen werden. (rsn)