Theater Basel
Generalversammlung winkt alle Geschäfte und die Wahlen durch

Verwaltungsratspräsident Martin Ch. Batzer zeigte in seiner letzten Generalversammlung des Theaters Basel noch einmal seine hohe Professionalität. Akribisch bereiteten er und seine Verwaltungsräte die Versammlung und vor allem die Wahl der Neuen vor.

Christian Fluri
Merken
Drucken
Teilen
Die Generalversammlung wählte (v.l.) Caroline Barthe, Tom Koechlin und Catherine Alioth, in den Theater-Verwaltungsrat.

Die Generalversammlung wählte (v.l.) Caroline Barthe, Tom Koechlin und Catherine Alioth, in den Theater-Verwaltungsrat.

Juri Junkov

Die akribische Vorbereitung hat sich wahrhaftig gezahlt gemacht.

Ohne Gegenvorschlag, ohne Widerspruch und vor allem ohne Gegenstimme haben die Theatergenossenschafterinnen und -genossenschafter die drei neuen Verwaltungsräte gewählt, die der Verwaltungsrat vorgeschlagen hat: Catherine Alioth, Caroline Barthe und Tom Koechlin

Ebenso einstimmig wurde Verena Herzog, die Vertreterin des Theaterpersonals, bestätigt.