Verkehr

Gleisschaden zwischen Sissach und Gelterkinden: Pendler-Zugverkehr im Oberbaselbiet eingeschränkt

Der Zugverkehr zwischen Olten und Basel ist beeinträchtigt. Grund ist ein Gleisschaden zwischen Sissach und Gelterkinden.

Der Zugverkehr zwischen Olten und Basel ist beeinträchtigt. Grund ist ein Gleisschaden zwischen Sissach und Gelterkinden.

Zwischen Sissach und Gelterkinden beeinträchtigt ein Gleisschaden den Feierabendverkehr auf der Hauenstein-Linie im Oberbaselbiet. Es ist mit Verspätungen zu rechnen.

Der Zugverkehr auf der Hauenstein-Linie zwischen Sissach und Gelterkinden ist eingeschränkt. Grund dafür ist ein Gleisschaden, wie die SBB auf ihrem Fahrplanportal mitteilen. Es kommt zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Die Einschränkung dauere voraussichtlich bis etwa 18 Uhr, wie es heisst.

Der betroffene Abschnitt liegt auf einer der meistbefahrenen Strecken der Nord-Süd-Achse. Die Beeinträchtigungen treffen den Feierabendverkehr von Fern- und Regionalzügen zwischen Basel und Olten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1