Basel

GLP-Vertreter Stefan Kaister tritt aus Basler Bürgerrat zurück

Der GLP-Vertreter Stefan Kaister tritt aus dem Basler Bürgerrat zurück. (Archiv)

Der GLP-Vertreter Stefan Kaister tritt aus dem Basler Bürgerrat zurück. (Archiv)

Im Basler Bürgerrat kommt es zu einem Wechsel: Stefan Kaister von den Grünliberalen tritt per Ende März 2016 aus der Exekutive der Bürgergemeinde der Stadt Basel zurück. Die Ersatzwahl ist für Mitte März terminiert.

Kaister gehört dem siebenköpfigen Bürgerrat als erster GLP-Vertreter seit vier Jahren an. Seinen Rücktritt erklärte der 1951 geborene Kommunikationsunternehmer am Dienstag aus gesundheitlichen Gründen, wie die Bürgergemeinde mitteilte.

Kaisters Nachfolge wird am 15. März 2016 geregelt. Die Wahl erfolgt durch den Bürgergemeinderat. Im Bürgerrat hat die SP derzeit zwei Sitze. CVP, FDP, GLP, LDP und SVP haben je ein Mandat.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1