Schock
Herzversagen: Mann fällt auf Dreiländerbrücke vom Velo und stirbt

Am Mittwochnachmittag starb ein Mann auf der Dreiländerbrücke vor Basel. Er sei plötzlich umgefallen. Die Rettungsleute konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Mann fiel auf der Dreiländerbrücke plötzlich um und blieb tot liegen.

Der Mann fiel auf der Dreiländerbrücke plötzlich um und blieb tot liegen.

Nicole Nars-Zimmer

Mitten unter den den Frühling geniessenden Fussgängern und Velofahrern auf der Passerelle zwischen Weil am Rhein (D) und Hüningen (F) ist am Mittwochnachmittag ein Mann gestorben. Er sei unterwegs ins Elsass plötzlich umgefallen und tot liegen geblieben, teilte die Lörracher Polizei am Donnerstag mit.

Passanten kümmerten sich sofort um den Mann, doch die bald eintreffenden Rettungsleute konnten nur noch seinen Tod feststellen. Als Ursache wird Herzversagen vermutet.