Brügglifeld
Heute kann der FC Basel vor vollem Haus Meister werden

Der FC Basel kann mit einem Auswärts-Sieg gegen Aarau am Donnerstag (Anpfiff 20.30 Uhr) den fünften Meistertitel in Folge holen. Die Partie ist ausverkauft. Deshalb werden die Stadionkassen am Spieltag geschlossen bleiben.

Drucken
Teilen
Beim FCA-Heimspiel gegen Basel in der Hinrunde sorgten die Zuschauer im ausverkauften Brügglifeld für eine tolle Kulisse.

Beim FCA-Heimspiel gegen Basel in der Hinrunde sorgten die Zuschauer im ausverkauften Brügglifeld für eine tolle Kulisse.

Keystone

Der FC Basel kann morgen Donnerstag den Sack in der Schweizer Meisterschaft zumachen. Siegt das Team von Murat Yakin gegen die Aarauer, holt es sich den fünften Meistertitel in Folge. Das Spiel ist bereits im Vorfeld ausverkauft, wie der FC Aarau heute mitteilte.

Der Verein bittet daher Fans ohne Ticket, auf die Anreise zu verzichten. Und er erinnert daran, dass die Eintrittskarten für den auf 1500 Plätze erweiterten Gästesektor ausschliesslich über die Fanarbeit des FC Basel zu erwerben sind.

Die Stadiontüren im Aarauer Brügglifeld werden um 19 Uhr geöffnet, also 90 Minuten vor Anpfiff.

Aarau verfügt über das kleinste Stadion der Liga, das gerade noch Super-League-tauglich ist. Die Sicherheitsvorkehrungen für das «Hochrisikospiel» sind angelaufen («die Nordwestschweiz» berichtete).

Wegen des grossen Zuschauerandrangs bittet der FC Aarau alle Besucher, frühzeitig am Stadion zu erscheinen. Damit sollen längere Wartezeiten an den Eingängen verhindert werden.

Streifzug durchs Brügglifeld
22 Bilder
Reduziert: Die Gäste-Garderobe
Heimelig: Die Presseplätze
Zweckmässig: Der Raum für Sponsoren und Gönner
Archaisch: Der Waschtrog für die Fussballschuhe
Wunderschön: Die Wendeltreppe in den Untergrund
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)
Impressionen aus dem Brügglifeld (April 2014)

Streifzug durchs Brügglifeld

Emanuel Per Freudiger

Haben Sie kein Ticket und wollen morgen das Spiel trotzdem live mitverfolgen? Dann sind Sie mit unserem Liveticker bestens bedient. Nicht nur werden Sie dort keine spannende Szenen verpassen, sondern können selbst über Schiri-Pfiffe und Match-entscheidende Spielzüge mitdiskutieren. Schalten Sie sich in die Diskussion mit ein: Donnerstag ab 20 Uhr auf bzbasel.ch.

Aktuelle Nachrichten