Europa-League-Final
Hier trifft die Mannschaft des FC Liverpool in ihrem Hotel in Basel ein

Am Abend des Pfingstmontag ist mit der Mannschaft des FC Liverpool der erste Finalteilnehmer in Basel eingetroffen. Im Joggeli werden die Scousers am Mittwoch, 18. Mai, gegen den FC Sevilla um den Titel in der Europa League spielen.

Céline Feller
Merken
Drucken
Teilen
Sie sind da: Die Ankunft des FC Liverpool im Team-Hotel in Basel
8 Bilder
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel
Spieler und Staff des FC Liverpool bei der Ankunft in Basel

Sie sind da: Die Ankunft des FC Liverpool im Team-Hotel in Basel

Martin Töngi

Der Europa-League-Final in Basel rückt immer näher. Und nun ist das Endspiel nicht nur in der Stadt sichtbar, sondern die ersten Hauptakteure sind auch in Basel eingetroffen.

Mit einer Stunde Verspätung ist die Mannschaft des FC Liverpool am Montagabend gegen 19.30 Uhr am Euro-Airport gelandet, von wo aus sie direkt in ihr Hotel, das Novotel, gefahren ist.

Die Scousers sind also gleich am Tag nach dem letzten Spiel in der Premier League, in dem das Team von Jürgen Klopp nur ein 1:1 gegen West Bromwich Albion hatte holen können, nach Basel abgereist.

Am Dienstag steht dann um 17.30 Uhr ein einstündiges Abschlusstraining vor dem grossen Spiel vom Mittwoch an. Der Gegner, der FC Sevilla, trifft erst am Dienstag, 17. Mai, um 12.15 Uhr am Euro-Airport ein.