Sommerserie
Im Sportmuseum entdeckt: Allgemeine Übung – eine fragwürdige Ästhetik

Das Sportmuseum in Münchenstein birgt wahre Schätze. Das auf dem Dreispitz beheimatete Museum macht bis zum 11. August Sommerpause. In dieser Zeit stöbert die bz in den Archiven und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Teil 15.

Drucken
Teilen
Im SPortmuseum entdeckt (15): Die Turner feiern 1932 das 100-Jahr-Jubiläum des Eidgenössischen Turnfests (ETF).

Im SPortmuseum entdeckt (15): Die Turner feiern 1932 das 100-Jahr-Jubiläum des Eidgenössischen Turnfests (ETF).

Zur Verfügung gestellt

Die Wolken dräuen schwer auf dem Festplatz in Aarau. Die Arme sind in beängstigender Synchronisation ausgestreckt, kein Schritt geht daneben. Die Turner feiern mit diesen allgemeinen Übungen das 100-Jahr-Jubiläum des Eidgenössischen Turnfests (ETF). 1832 wurde das ETF in Aarau gegründet, hundert Jahre später fand es wiederum in Aarau statt. Die Aufnahme stammt aus den Beständen des Schweizerischen Turnverbands (STV). Das Sportmuseum Schweiz übernimmt derzeit das gesamte Archiv des STV (Akten, Fotos, Objekte, Bücher). Im Begehlager an der Reinacherstrasse in Münchenstein wird das Turnarchiv für Öffentlichkeit und Forschung zugänglich gemacht. Es ist ein Pilotprojekt im Rahmen des Leistungsauftrags des Bundesamts für Kultur.

Aktuelle Nachrichten