Die sechste Etappe der Tour de Suisse 1950 von Luzern nach Bellinzona - sie gehört Hugo Koblet. Mit drei Minuten Vorsprung trifft der «Pédaleur de Charme» im Stadio Comunale von Bellinzona ein und übernimmt das Goldtrikot von Jean Goldschmit. Auf den Toursieg muss sich Koblet allerdings noch etwas gedulden: Erst drei Jahre später wird er die nationale Rundfahrt gewinnen.