Volksbegehren
Initiative für Öffnung des Basler Kasernenareals zurückgezogen

Im Kanton Basel-Stadt kommt die Initiative "Öffnung zum Rhein" definitiv nicht vors Volk. Die Initianten haben das Volksbegehren am Mittwoch zurückgezogen.

Merken
Drucken
Teilen
Das Kasernenareal: ein städtebaulich prägendes Geviert, das dem Basel Tattoo als Kulisse dient. Erich Meyer

Das Kasernenareal: ein städtebaulich prägendes Geviert, das dem Basel Tattoo als Kulisse dient. Erich Meyer

Erich Meyer

Das Komitee "Kulturstadt Jetzt" begründete diesen Schritt in einer Mitteilung mit einem Grossratsbeschluss vom 20. März.

Gemäss diesem beinhaltet der Architekturwettbewerb für das Kasernenareal auch ausdrücklich die Prüfung einer grosszügigen Öffnung zum Rhein hin.