Parallel zur Internet-Fahndung im Zusammenhang mit den Ausschreitungen vor jenem Spiel zwischen dem FCZ und dem FCB lief gestern eine Polizei- Aktion in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn. Dabei wurden weitere 5 mutmassliche Straf- Täter ermittelt, wie die Zürcher Polizei heute mitteilt. Die fünf Personen wurden den Zürcher Behörden übergeben.