Windenergie
IWB kaufen weiteren Windpark in Deutschland

Die Industriellen Werke Basel (IWB) haben in Deutschland einen weiteren Windpark gekauft. Die Anlage "Grosse Schanze" bei Halle kann mit 15 Turbinen den Strombedarf von rund 19'000 Haushalten decken, wie die IWB am Freitag mitteilten.

Merken
Drucken
Teilen
Die IWB hat 13 Anlagen in Deutschland und Frankreich mit insgesamt 70 Turbinen.

Die IWB hat 13 Anlagen in Deutschland und Frankreich mit insgesamt 70 Turbinen.

Keystone

Bei einer Leistung von 30 Megawatt soll der im Sommer in Betrieb genommenen Windpark im Bundesland Sachsen-Anhalt 69 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen.

Das Windkraftportfolio der IWB umfasst inzwischen 13 Anlagen in Deutschland und Frankreich mit insgesamt 70 Turbinen.

Zu den Kosten für die jüngste Akquisition machten die IWB keine Angaben. Es sei Stillschweigen vereinbart worden.