"Das Internet ist nur ein Hype", sagte Bill Gates anno 1993. Mit dieser Prognose lag der Microsoft-Mitbegründer und reichste Mann der Welt aber mal so richtig daneben, wie wir heute alle wissen. Doch das Internet war nicht nur keine vorübergehende Erscheinung, es ist auch nicht nur für Katzenvideos da.

Obschon: Eine Studie des Pew-Forschungszentrums von 2013 besagt, dass 45 Prozent der von Internetnutzer veröffentlichten Originalvideos von Haustieren und anderen Tieren sind. Mit dem Suchbegriff "Cat" finden sich auf Youtube unglaubliche 64,6 Millionen Clips. Das meist geschaute Video (von echten Katzen) bringt es auf 122'172'649 Aufrufe.

Den absoluten Rekord hat allerdings das Musikvideo «Gangnam Style» des koreanischen Musiker Psy inne. Es wurde fast 2,8 Milliarden (!) mal angeschaut.

Doch welches sind die Aargauer Youtube-Highlights? Setzt sich auch hier die "animalische Präferenz" durch? Wir haben «Basel», «Basel-Stadt» und «Baselland» als Suchbegriff bei Youtube eingegeben und nach den Videos mit den höchsten Klickzahlen gesucht. Wir präsentieren Ihnen die drei meist geschauten und ein Editors-Pick.

Hitparade «Basel»

1. Die Rache der Pokémons

Die Suche ergibt total etwa 1,7 Millionen Treffer. Die Rangliste wird mit 12'033'780 Klicks von einem Prank-Video angeführt, in dem «zum Leben erweckte» Pokémons zurückschlagen und ganz Basel unsicher machen. Basel Tourismus und die Werbeagentur «Fadeout» nutzten im August 2016 den grossen Hype um das 

5. THE REVENGE Pokémon Go – PRANK! (original)

THE REVENGE Pokémon Go – PRANK! (original)



2. Amacing Dudelsack

Mit 3'403'856 Views folgt dahinter ein musikalisches Video vom Basel Tattoo 2009. Die Version von «Amazing Grace» von Captain Stuart Samson and the Massed Bands mit zahlreichen Dudelsäcken sorgt für Hühnerhaut – einfach majestätisch schottisch. 

Amazing Grace @ Basel Tattoo 2009

Amazing Grace @ Basel Tattoo 2009

Der Schotte Samson bot übrigens letzten November an, Roger Federer im Dudelsackspielen zu unterrichten. Hier können Sie nachlesen und nachschauen, wie es dazu gekommen ist.

3. Ein Sir an der Avo Session 2006

Wir bleiben bei Musik von der Insel: Auf Rang 3 schafft es ... B-B-B-Bennie and the Jets! 3'214'428 Leute schauten sich das Video von Sir Elton John's Auftritt an der Avo Session (heue Baloise Session) 2006 in Basel an:

Elton John. Basel 18 November 2006.

Elton John. Basel 18 November 2006.

  

Zugabe: Editors-Pick

Die Wahl des Redaktors fällt auf ein Video über den FC Basel aus dem Jahr 2006 – aus Gründen, ... weil Rotblau halt!

Es ist ein Lichtblick in der letztlich enttäuschenden Saison 2006/2007, als der FCB nicht nur früh im Uefa-Cup scheiterte, sondern letztlich auch die Meisterschaft in der wortwörtlich letzten Minuten an den FC Zürich verlor: Das Video zeigt, wie Stürmer Mladen Petric im UEFA-Cup-Spiel gegen Nancy einen Elfmeter beim Stand von 2:2 in der Nachspielzeit pariert. Petrics Heldentat erreicht mit 1'158'031 Klicks in der Hitparade Rang 7.

Mladen Petric hält Penalty!!! (FC Basel vs. AS Nancy)

Mladen Petric hält Penalty!!! (FC Basel vs. AS Nancy)

   

So berichteten wir 2006 über dieses Highlight: 

Downloadpdf - 191 kB

Übrigens: Wo bleiben die Tiervideos?

Das erste "Tiervideo" im Ranking findet sich auf Platz... hmm... scroll scroll ... ähm, wo sind denn die Tierli? Mögen die Basler keine Tiere? Auch wenn die Videos von prügelnde Fangruppen, die sich wie wilde Tiere aufeinander stürzen (davon hat es paar Videos in den TOP 300) irgendwie in dieser Kategorie untergebracht werden könnten – hat der Autor hartnäckig weitergesucht.

Und voilà: Das erste Tiervideo findet sich auf Platz 307. Das Nashorn-Baby im Zolli erreichte 3986 Klicks.

Hitparade «Basel-Stadt»

1. Hallende Glocken

Die Suche ergibt total etwa 189'000 Treffer. Die Rangliste wird mit 763'205 Klicks von einem «musikalischen» Video vom Glockengeläut der St. Markuskirche  im Basler Hirzbrunnenquatier angeführt:

St. Markuskirche Basel-Stadt

St. Markuskirche Basel-Stadt

   

Das Kleingeläut im Kirchturm stammt aus der traditionsreichen Aarauer Glockengiesserei Rüetschi, einer der ältesten und letzten seiner Art in der Schweiz (seit 1367). Die reformierte Kirche hingegen wurde 1932 gebaut und soll übrigens zu Gunsten einer Wohnsiedlung abgerissen werden. 

2. Durchdringende Sirenen

Auf dem zweiten Podestplatz findet sich ein Video von 2006, das lediglich 24 Sekunden lang ist, aber 59'569 Mal angeschaut wurde. Es zeigt ein Basler Polizeiauto das mit durchdringender Sirene die Klingelbergstrasse hinauf fährt und dann... ach sehen Sie selbst:

Polizei Basel-Stadt

Polizei Basel-Stadt

   

Zugegeben, das war ein kleiner fieser Trick! Aber das Video scheint auch so Anklang zu finden, zumindest bei mehreren zehntausend Zuschauern.

3. Der «Wahlsieger», der geht

Star des Videos auf Platz 3 ist in Basel kein Unbekannter: Eric Weber. Das Video von 2013 zeigt den ehemaligen Basler Grossrat, wie er am Badischen Bahnhof angeblichen ins Exil nach Abu Dhabi abreist. Das Video wurde 57'838 Mal angeschaut.

Eric Weber ist weg – vorerst

Eric Weber ist weg – vorerst

  

Übrigens: Wahlfälschung ist in allen Videos mit Eric Weber ein Thema. Stets stellte sich der Gründer der «Volks-Aktion gegen zu viele Ausländer und Asylanten in unserer Heimat» als Opfer der Behörden dar.

Im April 2017 haben die Bundesrichter in Lausanne nun den ehemaligen Basler Rechtsaussen-Grossrat Eric Weber definitiv wegen Wahlfälschung verurteilt. Das Bundesgericht stütz somit einen entsprechenden Entscheid des Appellationsgerichts des Kantons Basel-Stadt. 2012 hatte Weber nachweislich zwei Personen dazu gedrängt, ihn zu wählen.

Zugabe: Editors-Pick

Die Wahl des Redaktors fällt auf den slowakischen Youtuber Marian Šimko und sein Video, das er gänzlich der «schönen Stadt am Rhein» gewidmet hat. «Jä, sags nit, sisch allewyyl scheen!» 

Das Video schaffte es übrigens mit 21'676 Klicks in der Hitparade auf Rang 10.

Switzerland - Basel - Beautiful city on the Rhein

Switzerland - Basel - Beautiful city on the Rhein

   



Übrigens: Wo bleiben die Tiervideos?

Erneut eine schwierige Angelegenheit, doch mit etwas Interpretationsfreude finden wir ein Tiervideo: Der Beitrag vom Kanton Basel-Stadt zum Thema Flussforellen und Lachse in Basler Gewässer wurde 3680 Mal angeschaut und landet im Ranking auf Platz 55.

Hitparade «Baselland»

1. Fliegen übers Baselbiet

Die Suche ergibt total rund 9310 Treffer. Mit 18'113 Aufrufen steht ein Video von Baselland Tourismus zuoberst in der Rangliste. Das Video zeigt 15 Minuten lang schöne Film-Helikopter-Aufnahmen der Burgen und Schlösser, der schönsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten im Baselbiet.

Baselland aus der Luft

Baselland aus der Luft

    

Wenn Sie selbst solche Aufnahmen machen möchten, seien Sie gewarnt: Bereits drei Gemeinden im Baselbiet haben das Fliegen mit den Fluggeräten im Siedlungsgebiet untersagt. 

Und auch die Einschränkungen und Verbote des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) sollten Sie berücksichtigen. Sie finden Sie auf dieser interaktiven Karte.

2. Verfolgungsjagd – ohne Verfolger

Auf dem zweiten Podestplatz findet sich ein Video von 2015, das 15'791 Mal angeschaut wurde. Viele klickten wohl auch aufgrund des Titels «Verfolgungsjagd in Basel-Land» – und wurden erwischt. Es zeigt lediglich die Nachstellung des Verlaufs der Fahrt: 

Verfolgungsjagd in Basel-Land

Verfolgungsjagd in Basel-Land

    

Die Geschichte hinter diesem Video: Am 7. August 2014 leistet sich ein Baselbieter Polizist eine Verfolgungsjagd mit einem Motorrad-Rowdy – von Basel über das Bruderholz bis nach Aesch, wo der Töff-Fahrer gestoppt wurde. Diesem wurden 18 teils schwere Verkehrsdelikte zur Last gelegt, er wurde zu 16 Monaten Haft verurteilt.

Aber auch der Polizist landete vor dem Strafgericht in Muttenz, denn sein Verhalten sei unverhältnismässig gewesen. Das Urteil: eine bedingte Geldstrafe. Der Polizist wie auch die Staatsanwaltschaft zogen das Urteil weiter. Das Kantonsgericht sprach den Mann in zweiter Instanz vollumfänglich frei.
 

3. Töfflibueb

Mit Video auf Platz 3 bleiben wir beim Thema Motorrad:  Hier nimmt uns «Töfflibub» Marc Tobler mit auf seine Ausfahrt mit dem Motocross Enduro Bike durchs Baselbiet. Das Video wurde 14'184 Mal angeschaut.

Quantya Funride Baselland

Quantya Funride Baselland

   



Zugabe: Editors-Pick

Weils passt: Die Wahl des Redaktors fällt auf ein Drohnen-Video, das das Oberbaselbiet im Blütenzauber der Krischbäume zeigt. Einfach schön die Baselbieter Natur im April, unterlegt mit Mozarts Lied «Komm, lieber Mai, und mache»! Das Video schaffte es mit 602 Klicks in der Hitparade auf Rang 52. 

Bluescht: Baselland im Blütenzauber

Bluescht: Baselland im Blütenzauber

   



Übrigens: Wo bleiben die Tiervideos?

Sie wissen schon was kommt: Scroll, scroll... da, ah nein doch nicht. Scroll, scroll und dann – nichts. Wir haben die TOP-200-Videos erfolglos nach Tierfilmchen durchforstet und geben auf.