Die vier 17-jährigen Opfer liefen kurz vor 1 Uhr die Treppe der Bollwerk-Promenade hinauf, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Oben an der Treppe wurden sie von einer fünfköpfigen Gruppe angesprochen und bedroht.

Die Räuber, die alle als ungefähr 18-jährig beschrieben werden, flüchteten mit gestohlenem Bargeld in Richtung Heuwaage.