Die junge Frau war gegen 22.15 Uhr zu Fuss vom Bahnhof Niederholz auf dem Weg nach Hause, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Donnerstag mitteilte. In der Nähe des Kohlistiegs packte sie der Täter von hinten. Der Mann war ihr bereits nach dem Aussteigen am Bahnhof gefolgt.

Der Unbekannte wird folgendermassen beschrieben:

Ein ca. 25-30 Jahre alter Mann, etwa 175cm gross, weisse Hautfarbe, aufrechte Haltung und kurze braune Haare. Er trug einen Dreitagebart sowie einen dunklen Pullover und eine dunkle Jeans.

Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt Tel. 061 267 71 11) oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen. (sda/bz)