Basel

Jugendlicher von Auto angefahren – Fahrer macht sich davon

Der Lenker fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. (Symbolbild)

Der Lenker fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. (Symbolbild)

Am Freitag wurde ein 16-Jähriger an der Verzweigung Spitalstrasse / St. Johanns-Ring von einem Personenwagen angefahren.

Wie die Polizei mitteilt, sei der Jugendliche in der Spitalstrasse über einen Fussgängerstreifen gegangen, als er angefahren und dabei verletzt wurde. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den 16-Jährigen zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Sie bittet den Lenker sowie Personen, die Hinweise zum Unfall haben, sich zu melden. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1