Vegi-Mensa
Junge CVP protestiert mit Grill-Aktion gegen fleischlose Mensa

Nächste Woche soll im Studierendenrat der Uni Basel erneut über die Vegi-Mensa diskutiert werden. Mitglieder der jungen CVP haben heute auf dem Petersplatz Würste grilliert und für eine Fleisch-Mensa demonstriert.

Merken
Drucken
Teilen
Rund 1000 Würste hat die junge CVP eingekauft.

Rund 1000 Würste hat die junge CVP eingekauft.

Keystone

Die junge CVP Basel-Stadt hat heute auf dem Petersplatz einen Grill aufgestellt und gratis Würste angeboten, wie bazonline.ch und Radio Basilisk berichten. Mit der Aktion wollte die Partei gegen die Einführung einer fleischlosen Mensa an der Uni Basel protestieren. Rund 1000 Würste hatten die Jungpolitiker für ihren Grill eingekauft. Sie gehen davon aus, dass sie mit ihrer Meinung die Mehrheit der Studierenden vertreten. Die Würste fanden guten Absatz.

Nächste Woche soll der Studierendenrat erneut über die Vegi-Mensa diskutieren und abstimmen. Zuvor wird am 8. Oktober in der Aula der Uni eine Podiumsdiskussion zum Thema statt finden, an der auch der Rektor Antonio Loprieno teil nehmen wird. (sra)