Wahlen
Kanton Jura: SP-Regierungsrätin Rosalie Beuret Siess in menschenleerem Parlamentssaal vereidigt

Die am 1. März neu in die Exekutive des Kantons Jura gewählte SP-Regierungsrätin Rosalie Beuret Siess ist am Mittwoch in Delsberg vereidigt worden. Sie erbt von ihrem Vorgänger den Vorsitz des Finanzdepartements.

Drucken
Teilen
Rosalie Beuret Siess ist neue jurassische Regierungsrätin.

Rosalie Beuret Siess ist neue jurassische Regierungsrätin.

Keystone

Wegen der Coronavirus-Epidemie fand die Vereidigung in einem beinahe menschenleeren Saal des Parlamentsgebäudes statt. Anwesend waren lediglich Regierungspräsident Martial Courtet, Parlamentspräsident Eric Dobler und eine Delegation des Ratsbüros. Die Zeremonie wurde auf der Webseite von Radio Frequence Jura live übertragen.