Kommentar
Wenn sich Veloverbände verfahren

Der Bundesrat will eine Velohelmpflicht für Jugendliche. Ausgerechnet die Veloverbände und rot-grüne Städte wehren sich - mit absurden Argumenten.

Benjamin Rosch
Benjamin Rosch 1 Kommentar
Drucken
Der Bundesrat will für Jugendliche eine Helmpflicht einführen.

Der Bundesrat will für Jugendliche eine Helmpflicht einführen.

Susann Basler

Es ist eine reichlich verfahrene Ausgangslage: Der Bundesrat will die Sicherheit von Velofahrenden verbessern und eine Helmpflicht für Zwölf- bis Sechzehnjährige einführen. Dies, weil die Zahl der schweren Unfälle zunimmt. Dagegen wehren sich ausgerechnet die Veloverbände und vier rot-grüne Städte, darunter Basel. Ihre Argumente sind abstrus.

Man müsse lieber die Infrastruktur auf der Strasse verbessern, finden sie beispielsweise. Als ob das in irgendeinem Konflikt stünde mit einer Helmpflicht. Und als ob man nicht auch auf einer sehr sicheren Strasse auf den Kopf fallen kann. Wer so denkt, muss sich auch gegen den Sicherheitsgurt im Auto aussprechen.

Das Velo müsse niederschwellig bleiben, heisst es auch. Was bedeutet: Kinder müssen sich im Zweifelsfall ein Velo, aber keinen Helm leisten können. Im Kern steckt die ziemlich irre Botschaft, dass Sicherheit finanziell vernachlässigbar sei.

Es ist unschön, dass es im Gegensatz zur Skipiste auf der Strasse eine Pflicht braucht. Der Grund ist simpel: Im Gegensatz zum Skihelm hat der Velohelm ein Marketingproblem. Die Veloverbände tun gerade alles, damit das auch in Zukunft so bleibt.

1 Kommentar
bernhard meier

Meine eigene Erfahrung mit dem Thema. Kinder haben null Probleme einen Helm zu tragen, sofern von Erwachsenen dies auch vorgelebt wird. Dies ändert aber mit der Pubertät und bei jungen Erwachsenen. Hier wird die Frisur und das Aussehen wichtiger, der Velohelm wird uncool. Beim Unterricht zum Thema Gesundhieitsschutz bei Lernenden zeigte ich jeweils einen Velohelm von mir, der hinter nach einem Sturz zertrümmert war. Das Interesse war mässig, etwa 10% der Anwesenden benützten einen Velohelm regelmässig.

Aktuelle Nachrichten