Seit einigen Stunden sitzen Dutzende Kurden vor dem Rathaus auf dem Marktplatz auf dem Boden. Damit wollen sie auf die Vorgänge in der kurdischen Stadt Cizre aufmerksam machen, die seit acht Tagen vom türkischen Militär attackiert wird. Viele Personen, darunter auch Kinder, wurden bereits erschossen. Seit ein paar Tagen dürfen die Kurden nicht mehr aus dem Haus.

Tweet Cizre

Die Basler Kurden sorgen sich ausserdem um kurdische Abgeordnete, die einen Kilometer vor der Stadt Cizre eingekesselt wurden. Wegen Konflikten bei den politischen Wahlen im Sommer wurden die Friedensverhandlungen zwischen den Kurden und den Türken eingestellt. Kurdische Städte, darunter Cizre, werden bombardiert.