Lörrach

Lörracher Buschauffeur schlägt 17-jährigen Schüler

Ein Lörracher Buschauffeur verletzt einen Schüler mit mehreren Faustschlägen im Gesicht. (Symbolbild)

Ein Lörracher Buschauffeur verletzt einen Schüler mit mehreren Faustschlägen im Gesicht. (Symbolbild)

Am Donnerstag kam es in Lörrach zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Schüler und einem Busfahrer. Mit mehreren Faustschlägen streckte der Chauffeur den 17-Jährigen nieder. Fährgäste konnten darauf hin die Situation beruhigen.

Wie Radio Basilisk berichtet, habe sich der Schüler bei der Prügel Verletzungen im Gesicht zugezogen. Die Lörracher Polizei sucht derweil noch Zeugen des Vorfalls.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1