Basel
Mann bei nächtlicher Schlägerei vor der Rio-Bar im Gesicht verletzt

Bei einer Schlägerei am Barfüsserplatz in Basel hat ein 29-jähriger Mann am vergangenen Wochenende erhebliche Gesichtsverletzungen erlitten. Die Sanität brachte ihn in die Notfallstation.

Merken
Drucken
Teilen
Zugetragen hat sich die Auseinandersetzung am Barfüsserplatz.

Zugetragen hat sich die Auseinandersetzung am Barfüsserplatz.

Kenneth Nars

Zugetragen hat sich die Auseinandersetzung aus noch unbekannten Gründen in der Nacht auf Sonntag vor der Rio-Bar, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Nach einem verbalen Streit habe ein von fünf Personen begleiteter Mann das Opfer angegriffen und niedergeschlagen.

Der Angreifer und seine Kollegen versetzten dem am Boden liegenden 29-Jährigen zudem Fusstritte und schleuderten Stühle der Bar gegen die Begleiter des Opfers. Danach ergriffen die Täter die Flucht. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Es werden Zeugen gesucht.