Bei einer Auseinandersetzung in einer Diskothek im Kleinbasel ist ein 31-jähriger Mann am Samstag von einem Unbekannten mit einer scharfen Waffe verletzt worden. Das Opfer musste in die Notfallstation eingewiesen werden.

Zwischen den beiden Männern sei es kurz vor acht Uhr im Club Cosmos an der Klybeckstrasse nach einer Diskussion zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen, teilte die Basler Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Dabei habe der Unbekannte dem 31-Jährigen mit einer scharfen Waffe Schnittverletzungen zugefügt. Der Täter ergriff die Flucht, eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.