Wahlen

Martina Bernasconi wird bei Wahlfeier beklaut

Martina Bernasconi

Martina Bernasconi

Der Wahlsonntag war für Martina Bernasconi kein erfreulicher. Sie konnte nicht überzeugen und ihre Partei, die GLP, verlor ein Mandat im Parlament und damit die Fraktionsstärke. Und auch die anschliessende Wahlfeier verlief nicht besser.

Es war nicht Martina Bernasconis Tag. Die Grünliberale konnte am gestrigen Wahlsonntag keine guten Resultate einfahren. Bei den Regierungsratswahlen wie auch bei der Präsidiumswahl holte sie kaum Stimmen.

Und auch bei den Parlamentswahlen musste die Grünliberale und ihre Partei Federn lassen. Die GLP verlor einen Sitz im Grossen Rat und damit ihre Fraktionsstärke. 

Was Bernasconi den Tag aber wohl noch mehr vermieste, war ein Vorfall bei der Wahlfeier des Basler Gewerbeverbandes. Bernasconi wurde bei der Feier im Restaurant «Käfer Stube» bestohlen, wie sie in einem privaten Facebook-Post schreibt. 

..

Laut dem Eintrag wurden ihr nicht nur Portemonnaie mit Geld, Bankkarten und Ausweisen geklaut, sondern auch Schlüssel, iPhone und ihre Jacke. Immerhin hätte sie noch einen Ersatzschlüssel organisieren und Zuhause im eigenen Bett schlafen können, schreibt sie in einem Kommentar. Ein Tag zum Vergessen für die Grünliberale.

Meistgesehen

Artboard 1