Die Option zur Übernahme des verbliebenen Aktienanteils sei per 24. Oktober wahrgenommen worden, teilte die MCH Group am Freitag mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Es sei Stillschweigen darüber und über die weiteren Vertragsmodalitäten vereinbart worden.

Die Asian Art Fairs Limited gründete 2008 die Art Hong Kong. Nachdem die MCH Group die Aktienmehrheit übernommen hatte, entwickelte sie diese internationale Kunstmesse zur asiatischen Plattform der Art Basel aus. 2013 erlebte die Art Basel in Hong Kong ihre erste Auflage. Das dritte Standbein der Art Basel ist die Messe in Miami Beach.