Silvesternacht
Mehrere Verletzte bei Schlägerei in und vor Basler Club

Bei einer Schlägerei in und vor dem Club «Obsession» in Basel haben sich am Neujahrsmorgen gegen 2 Uhr mehrere Personen Verletzungen zugezogen. Der Sicherheitsdienst verwies die Schläger erst aus dem Lokal, die Prügelei ging auf der Strasse weiter.

Merken
Drucken
Teilen
In einem Club kam es in Basel zu einer Schlägerei, die nach einem Lokalverweis im Freien fortgesetzt wurde. (Symbolbild)

In einem Club kam es in Basel zu einer Schlägerei, die nach einem Lokalverweis im Freien fortgesetzt wurde. (Symbolbild)

Keystone

Zuerst pöbelten sich einige Clubgäste an, was bald in Handgreiflichkeiten überging. Dabei wurde auch auf einen bereits am Boden liegenden Mann eingetreten, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Nach dem Lokalverweis prügelten sich die Beteiligten vor dem Club an der Clarastrasse weiter. Wenig später konnte die Polizei einen mutmasslich beteiligten 23-jährigen Deutschen festnehmen. Drei Verletzte im Alter von 22 bis 28 Jahren mussten zur Notaufnahme. Den Hergang untersuchte die Polizei am Donnerstag noch.

Die Kriminalpolizei Basel-Stadt (061 267 71 11) sucht zwei Personen.

Erster Unbekannter: 30-35 Jahre alt, ca. 170 cm gross, runde Kopfform, mittlere und kräftige Statur, dunkelblonde Haare, grosse Nase, trug schwarze, elegante Kleider (Anzug).

Der zweite Unbekannte konnte nicht beschrieben werden. (sda/bz)