Minipig-Mutter „Jill" (2 ½) hat am 26. Februar elf Schweinchen geboren, sieben schwarze und vier schwarz-rosa gefleckte. Als Miniatur-Hausschweine sind bereits die Eltern nicht sehr gross. Die Frischlinge sind geradezu winzig, was die muntere Schar noch attraktiver macht.

Gerade mal 17 Tage alt erlebten die Kleinen ihren ersten „Alpaufzug" - so nennt man im Kinderzolli den Wechsel zwischen Stall und Aussengehege. Dass alle auch am Be-stimmungsort ankommen, ist dabei nicht selbstverständlich.