Grenzwache
Mutmassliche Diebe mit gefälschten Ausweisen and er Grenze geschnappt

Schweizer Grenzwächtern sind in Basel zwei gesuchte mutmassliche Diebe ins Netz gegangen. Die beiden Männer wurden in der Nacht auf Donnerstag erwischt, als sie mit dem Auto von Frankreich in die Schweiz einreisen wollten, wie die Grenzwachtregion Basel mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Die Basler Grenzwache schnappt zwei mutmassliche Diebe mit gefälschten Ausweisen. (Symbolbild)

Die Basler Grenzwache schnappt zwei mutmassliche Diebe mit gefälschten Ausweisen. (Symbolbild)

Zur Verfügung gestellt

Fahrer und Beifahrer des in Frankreich immatrikulierten Autos wiesen sich am Grenzübergang Basel-Burgfelderstrasse mit gefälschten bulgarischen Dokumenten aus.

Die Grenzwächter fanden jedoch heraus, dass die beiden Männer im Alter von 27 und 29 Jahren aus dem Kosovo stammten und unter ihren richtigen Identität in verschiedenen Kantonen zur Verhaftung ausgeschrieben waren.