Naschecke
Bald gibt es spezielle Kreationen von Bonne Maman in Basel

Konfitüre, Glühwein oder Cupcakes: Schon bald wird an der Freien Strasse 12 ein Bonne-Maman-Pop-up-Store diese Produkte und mehr bereithalten.

Ali Ahmeti Jetzt kommentieren
Drucken
Teilen
Die Bonne-Maman-Filiale in der Freien Strasse.

Die Bonne-Maman-Filiale in der Freien Strasse.

Nicole Nars-Zimmer

Pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnet Bonne Maman einen Pop-up-Store an der Freien Strasse 12. Vor Ort wird es ab dem 1. Dezember spezielle Varianten der Konfitüre geben, wie Felix Schuhmacher, Mediensprecher für Bonne Maman, sagt, denn: «Wir möchten derweil aber nicht mit den Detailhändlern konkurrenzieren, die beispielsweise unsere allseits bekannte Erdbeerkonfitüre verkaufen.» Doch zum genauen Angebot werden noch keine genauen Angaben gemacht, denn die Kundschaft solle überrascht werden, so Schuhmacher. Weiter möchte man den Konsumierenden ein Erlebnis anbieten, das es nur im Pop-up-Store gibt.

Schweizweit sei das der erste Pop-up-Store von Bonne Maman, so Schuhmacher. «Da wir noch keine Gastrobewilligung gekriegt haben, gibt es ein Take-away-Angebot. Normalerweise würde man sich hinsetzen und bei einem Kaffee Kuchen oder Cupcakes essen. Im Bonne Maman kann man das zwar nicht, doch man kann Geschenke kaufen, Tee oder Glühwein bestellen und unterwegs geniessen», erklärt der Bonne-Maman-Sprecher.

Durch Cupcake Affair zum Pop-up-Store in Basel

Auf die Frage, wieso Basel für den Pop-up-Store ausgewählt wurde, erklärt Schuhmacher, dass sie vor Ort bereits ein gutes Team im Laden Cupcake Affair haben. Diese Kooperation sei ein wichtiger Faktor für die Eröffnung in Basel gewesen. Zudem sagt er: «Weiter war es schon immer ein Ziel, einen Bonne-Maman-Laden in einer der acht grössten Städte in der Schweiz zu eröffnen. Vor Basel haben wir einen Laden in Winterthur eröffnet und getestet, wie das ankommt.» Bonne Maman ist unter anderem für die Konfitüren mit den rot-weiss karierten Deckeln bekannt.

0 Kommentare

Aktuelle Nachrichten