Betrug

Neue Betrugsmasche in Basel: Pro Senectute warnt Bevölkerung

Pro Senectute

Pro Senectute

Betrüger geben vor Mitarbeiter von Pro Senectute zu sein um Geld zu ergaunern.

Gegen Abend klingelten zwei Personen beim älteren Herrn zu Hause. Sie zeigten ihm einen Ausweis und gaben sich als Mitarbeiter von Pro Senectute aus. Der Mann reagierte richtig und wies die beiden Personen ab, wie Pro Senectute in einer Medienmitteilung kommuniziert.

Pro Senectute beider Basel weist ausdrücklich darauf hin, dass ihre Mitarbeitenden abends nie im Einsatz sind. Alle Dienste würden tagsüber geleistet und ohne Voranmeldung würden die Mitarbeitenden sowieso nie auftauchen. Auch Spenden würden auf diesem Weg keine gesammelt, nur mit Spendenbriefen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1