Volksschulen Basel-Stadt

Neue Leitung der Volksschulen Basel-Stadt: Nachfolge von Dieter Baur geregelt

Neue Leitung der Basler Volksschulen

Neue Leitung der Basler Volksschulen

Der Leiter der Volksschulen Basel-Stadt, Dieter Baur, geht zum Ende des Schuljahres in Pension. Urs Bucher übernimmt seine Position per 1. August 2020.

Das neue Schuljahr startet 2020 mit einem neuen Leiter der Volksschule Basel-Stadt. Urs Bucher wird per 1. August Dieter Baur ablösen, der zum Ende des Schuljahres in Pension geht.

Bucher ist 54 Jahre alt und seit 2012 Vorsteher des Amts für Volksschulen und Sport des Kantons Schwyz. Er ist ausserdem Mitglied im Koordinationsstab zur Harmonisierung der Volksschulen, einer Kommission der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren.

Von 2007 bis 2011 war er Direktor der Schweizer Schule in Madrid. Urs Bucher hat in Lausanne und in Mexiko Germanistik, Hispanistik, Soziologie und Anthropologie sowie Höheres Lehramt an der Universität Zürich studiert.

Meistgesehen

Artboard 1