Peinlich

Neue Telebasel Chefredaktorin: «Telebasel, das isch Züri»

Fotoshop sei dank: Auf Twitter kursieren bereits Bilder, bei denen FC Zürich-Präsident Ancillo Canepa zusammen mit Telebasel-Chefredaktorin Karin Müller den neuen Trikot-Sponsor des FCZ präsentieren.

Fotoshop sei dank: Auf Twitter kursieren bereits Bilder, bei denen FC Zürich-Präsident Ancillo Canepa zusammen mit Telebasel-Chefredaktorin Karin Müller den neuen Trikot-Sponsor des FCZ präsentieren.

Gestern hatte Karin Müller ihren ersten Arbeitstag als neue Chefredaktorin beim Lokalsender Telebasel. Mit einem peinlichen Versprecher während ihrem ersten Live-Auftritt hat sie nun schneller grosse Bekanntheit erlangt, als ihr wohl lieb ist.

Am Montag hatte die neue Chefredaktorin von Telebasel ihren ersten Arbeitstag. Ein Problem ist dabei: Ihr Vorgänger Willy Surbeck war in der Stadt Basel so «bekannt wie ein bunter Hund», wie es Michael Greilinger ausdrückte, der gestern live auf dem Sender seine neue Chefin interviewte.

Karin Müller behob den allfälligen Mangel geringerer Bekanntheit gleich live auf dem Sender. Auf die Frage, was sie bei Telebasel ändern wolle, sagt Müller, sie wolle die Zuschauer an den Sendungen beteiligen: «Like und share, das isch unseri Option. Telebasel, das isch Züri.» Damit hat Karin Müller mit einem Satz geschafft, wofür Willy Surbeck Jahre brauchte: Sie ist in Basel jetzt bekannt.

«Radio 24, das isch Züri» war das Motto des Zürcher Privatradio-Senders, als Karin Müller ihn leitete. Die Twittergemeinde reagierte rasch und erbarmungslos. FCZ-T-Shirts, auf denen das Radio24-Logo durch ein Telebasel-Logo ersetzt worden war, gehörten noch zu den harmloseren Reaktionen. Weltmeisterlich reagierte im Gespräch Michael Greilinger: er zuckte nur kurz mit den Mundwinkeln und machte weiter, als wäre nichts gewesen.

Wenn Sie sich den Versprecher selber ansehen wollen, klicken Sie hier (folgt ab Minute 7): http://www.telebasel.ch/de/tv-archiv/&id=366879210&search=Karin%20M%C3%BCller&datefrom=&dateto=&group=

(bz)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1