20 Jahre
Neuer Look mit gleicher Farbe: Easyjet präsentiert sich im neuen Kleid

Anlässlich des 20. Geburtstags im November soll ein frischer Look die vielen Veränderungen bei Easyjet ergänzen. Fast 4'000 Mitarbeiter und Kunden haben sich für das finale Design entschieden.

Merken
Drucken
Teilen
Easyjet im neuen Look

Easyjet im neuen Look

Zur Verfügung gestellt

Orange. Für Easyjet eine Farbe mit Wiedererkennungswert. «Die Flugzeug-Lackierung von EasyJet ist eine der auffälligsten der gesamten Luftfahrtindustrie», sagt Thomas Haagensen, Commercial Director EasyJet Nordeuropa. Anlässlich des 20. Geburtstags der Airline werden die Flugzeuge mit einer neuen Lackierung vorgestellt. Damit verändert sich erstmals das Aussehen der Airline, nachdem 1998 der charakteristische orangene «easyJet.com» Schriftzug auf dem Flugzeugrumpf die zuvor abgebildete Nummer der Kundenhotline ersetzt hat.

Das bekannte EasyJet Orange wurde von der Heckflosse bis auf den Rumpf des Flugzeugs ausgeweitet. Dadurch entsteht mehr Platz für das Logo, das nun 15 Prozent grösser ist als zuvor. Zudem verfügt der Rumpf nun über einen orangenen Streifen, der die Designsprache der EasyJet Werbekampagnen widerspiegelt. Das weisse easyJet Logo sticht aus diesem Streifen hervor.

Die Airline verfügt derzeit über eine Flotte von 226 Flugzeugen – einer Mischung aus A319 und A320 Modellen. Alle neuen Flugzeuge, die ab April 2015 ausgeliefert werden, verfügen über die neue Lackierung. EasyJet hat 197 neue Airbus A320 bestellt, die grösstenteils die älteren A319 Modelle der derzeitigen Flotte ersetzen werden. (ska)