Baustelle

Neuer Strassenbelag für die Rütimeyerstrasse: Sperrung von Dienstag bis Mittwoch

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist die Rütimeyerstrasse zwischen Bundesplatz und Rütimeyerplatz (Bild) für den Verkehr gesperrt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist die Rütimeyerstrasse zwischen Bundesplatz und Rütimeyerplatz (Bild) für den Verkehr gesperrt.

In der Rütimeyerstrasse wird die oberste Schicht des Strassenbelags eingebaut. Wegen der Bauarbeiten wird die Strasse zwischen dem Bundesplatz und dem Rütimeyerplatz von Dienstag ab 20 Uhr bis am Mittwochmorgen um 5 Uhr in beide Richtungen gesperrt sein.

Wie das Bau- und Verkehrsdepartement heute Freitag mitteilt, näher sich die Erneuerungsarbeiten in der Rütimeyerstrasse dem Ende. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch werde die oberste Schicht des Stassenbelags eingebaut. Dafür muss die Strasse zwischen Bundesplatz und Rütimeyerplatz in beide Richtungen gesperrt werden.

Für Velo- und Autofahrende wird in dieser Zeit eine Alternativroute signalisiert. Der Verkehr in Fahrtrichtung Binningen wird gemäss Mitteilung des Bau- und Verkehrsdepartements folgendermassen umgeleitet: Der Autoverkehr über die Neubadstrasse und den Laupenring, der Veloverkehr über die Marschalken- und Kulserstrasse. In Fahrtrichtung Bundesplatz gibt es eine Umleitung via Kluser- und Neubadstrasse. 

Die Busse der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) werden in beide Richtungen via Neubadstrasse und Bernerring umgeleitet, heisst es in der Mitteilung. Für Personen, die zu Fuss unterwegs sind, ist die Baustelle dagegen jederzeit passierbar.

Die Belagsarbeiten können nur durchgeführt werden, wenn das Wetter trocken ist. Sollte dies nicht der Fall sein, werden die Arbeiten auf eine der Folgenächte derselben Woche verschoben.

Meistgesehen

Artboard 1