Am Donnerstag Abend startete das Atlantis am Klosterberg in eine neue Ära. Anlässlich des 70. Geburtstages wurde das Lokal einem Facelifting unterzogen und eine neue Bar gebaut, die sich nun nicht mehr links vom Eingang, sondern rechts neben der Treppe befindet. Das neue -tis setzt ausserdem wieder auf regelmässige Liveacts. In diesem Rahmen findet am Dienstag das erste «tis-day concert» statt. (bz)