Grosser Rat
Neues Fraktionspräsidium der SP: Franziska Roth gewählt

Nach dem Rücktritt von Sarah Wyss gab nun die Basler SP bekannt, dass die Riehenerin Franziska Roth ins Fraktionspräsidium gewählt wurde. Neben ihr amten dort Alexandra Dill und Thomas Gander.

Merken
Drucken
Teilen
Die Riehenerin Franziska Roth wurde ins Fraktionspräsidium der Basler SP gewählt.

Die Riehenerin Franziska Roth wurde ins Fraktionspräsidium der Basler SP gewählt.

SP Basel-Stadt

Die Basler SP-Fraktion des Grossen Rats hat sich für die neue Legislatur konstituiert. Diese beginnt im Februar. Neben den Kommissionssitzen musste auch das Fraktionspräsidium neu besetzt werden, wie die SP mitteilt.

Mit SP-Grossrätin Sarah Wyss, die für Neu-Regierungsrat Beat Jans in den Nationalrat nachrücken kann, wurden mehrere Mandate offen. Ins Fraktionspräsidium wurde nun Franziska Roth aus Riehen gewählt. Weiter wurden Thomas Gander und Alexandra Dill bestätigt. Roth soll zusätzlich die Bildungs- und Kulturkommission präsidieren.

Weiter sollen Danielle Kaufmann die Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission, Christoph von Wartburg die Geschäftsprüfungskommission und Edibe Gölgeli die Begnadigungskommission weiterführen. Claudio Miozzari wurde erneut für das Ratsbüro nominiert.