Coronavirus

Neun neue Coronavirus-Infektionen in den beiden Basel

Der leichte Aufwärtstrend der Neuinfizierten in den beiden Basel hält an. (Symbolbild)

Der leichte Aufwärtstrend der Neuinfizierten in den beiden Basel hält an. (Symbolbild)

Der Kanton Baselland hat am Mittwoch fünf, Basel-Stadt vier neu mit dem Coronavirus infizierte Personen vermeldet. Damit hielt der seit Anfang August registrierte leichte Aufwärtstrend in beiden Kantonen an.

Im Kanton Baselland stieg die Gesamtzahl der bislang registrierten infizierten Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons auf 941 an. In Basel-Stadt waren es am Mittwoch 1076 Infektionen. In Baselland wurden seit 31. Juli 17, in Basel-Stadt im selben Zeitraum 22 Neuinfektionen registriert.

Meistgesehen

Artboard 1