Pharma

Novartis will in USA über 30 Millionen Impfdosen ausliefern

Das Novartis-Grippemittel Fluvirin

Das Novartis-Grippemittel Fluvirin

Der Pharmakonzern Novartis plant für die Grippesaison 2011/2012 in den USA über 30 Millionen Dosen des Impfstoffes Fluvirin auszuliefern. Mit den Impfstofflieferungen sei begonnen worden, so Novartis.

Vor einem Jahr hatte der Basler Pharmakonzern noch eine Lieferung von 40 Millioen Dosen für die damalige Grippesaison angekündigt.

Für die aktuelle Grippesaison enthält der Impfstoff Antikörper gegen die drei von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Grippevirenstämme: A/California/7/2009 (H1N1)- ähnliches Virus, A/Perth/16/2009 (H3N2)- ähnliches Virus und B/Brisbane/60/2008 - ähnliches Virus.

Fluvirin ist von der US-Gesundheitsbehörde FDA zur Grippevorbeugung von Patienten ab einem Alter von vier Jahren zugelassen. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1