Hochschulen

Numerus Clausus für Medizin- und Sportstudium an der Uni Basel

Wer Medizin oder Sport studieren will, muss seine Eignung abklären lassen. (Symbolbild)

Wer Medizin oder Sport studieren will, muss seine Eignung abklären lassen. (Symbolbild)

Das Studium der Human- und Zahnmedizin sowie das Bachelorstudium der Sportwissenschaften an der Universität Basel werden erneut dem Numerus Clausus unterzogen. In allen drei Studienrichtungen haben die Voranmeldungen die Kapazität der Universität überschritten.

Die Regierungen beider Basel haben die Zulassungsbeschränkung in diesen drei Studienrichtungen genehmigt, wie die Regierungsräte am Dienstag mitteilten. Der Numerus Clausus werde in Form von Eignungstests vollzogen.

Der Hochschulrat der Schweizerischen Hochschulkonferenz (SHK) hatte am Montag den Eignungstest für das Medizinstudium wie ursprünglich geplant auf den 3. Juli festgelegt. Es bestehe eine Notfallplanung, falls der Test wegen der Corona-Pandemie nicht in der bisherigen Form durchgeführt werden könne, heisst es in den Mitteilungen der beiden Regierungen.

Meistgesehen

Artboard 1