Sämtliche Kassensysteme im St. Jakob-Park haben ab sofort ein Dual-System, welches sowohl die kontaktlose Transaktion wie auch das Bezahlen mit Bargeld erlaubt. Von den über 100 Kassen an den 29 Verpflegungsständen im Stadion werden sechs Schnellkassen eingerichtet, die ausschliesslich kontaktloses Bezahlen erlauben.

Durch diese, im St. Jakob-Park neue Bezahlform sollen die Abläufe an den Kassen sicherer, hygienischer und vor allem schneller werden, wie der FCB am Freitag in einem Pressecommuniqué mitteilte.

Nicht möglich ist im St. Jakob-Park das Bezahlen mit Maestro (EC-Direkt), VPay, Postfinance Karte (Debit) und American Express.