Dirigent bei der Produktion war Gabriel Feltz. Inszeniert hat das Werk Calixto Bieito. Das Theater Basel ist von der Fachzeitschrift «Opernwelt» bereits 2009 und 2010 zum "Opernhaus des Jahres" gewählt worden. Beim «Chor des Jahres» handelt es sich um einen der weiteren Auszeichnungen, die das Fachblatt jährlich vergibt.