Rheinrettung
Person stürzt am frühen Morgen in Rhein - Suche erfolglos abgebrochen

Am frühen Sonntagmorgen ging bei der Kantonspolizei Basel-Stadt eine Meldung ein, dass kurz nach vier Uhr eine bekleidete Person am Kleinbasler Ufer in den Fluss gefallen ist. Die Suche nach der Person wurde erfolglos abgebrochen.

Merken
Drucken
Teilen
Unfallort war das Kleinbasler Ufer oberhalb der Mittleren Rheinbrücke.

Unfallort war das Kleinbasler Ufer oberhalb der Mittleren Rheinbrücke.

Keystone

Die Suche der Berufsfeuerwehr Basel-Stadt und der Kantonspolizei Basel-Stadt nach der Person, welche kurz oberhalb der Mittleren Rheinbrücke in den Fluss gefallen war, wurde nach einer Stunde erfolglos abgebrochen.