Basel

Pflichtwidriges Verhalten nach Verkehrsunfall in der Schönbeinstrasse

In der Schönbeinstrasse vor dem Parkplatz des Hotel Spalentor kollidierten am Dienstagmorgen zwei Personenwagen. (Symbolbild)

In der Schönbeinstrasse vor dem Parkplatz des Hotel Spalentor kollidierten am Dienstagmorgen zwei Personenwagen. (Symbolbild)

Am Dienstag 14.3. um 10.30 Uhr kollidierten in der Schönbeinstrasse zwei Personenwagen. Einer der beiden Lenker entfernte sich danach von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstagmorgen, um etwa 10.30 Uhr, ereignete sich in der Schönbeinstrasse ein Verkehrsunfall. Ein Personenwagen, welcher sich vom Parkplatz des Hotel Spalentor in den Verkehr einfügen wollte, kollidierte mit einem von links heranfahrenden Personenwagen. Nach der Kollision, entfernte sich der oder die Lenker/in mit dem Fahrzeug von der Unfallstelle ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Der oder die Lenker/in vom Personenwagen welcher sich in der Verkehr einfügte oder Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1